History Repeating

Frei nach Shirley Bassey feat. Propellerheads.
Wer diesen guten/passabelen Blog gelesen hat, wird sich u.U. daran erinnern, wie ich in dem Absolut Gigantisch Beitrag schrieb, dass in Hamburg eine Djane fit gelabbert wurde. Neulich erfuhr ich, dass sich die gute anscheinend daran erinnert hat...
und an die Personen, die daran beteiligt waren. Wow!
Gut, dass es trotzdem noch 5 Videos gibt.

1) Bonde Do Role - Solta O Frango . Gut, wenn Menschen ihre Nation/Nationale Identität oder vielleicht auch die Erwartungshaltungen von Ausländern, bezüglich der Nationalen Identität....blablabla....auf die Schippe nehmen. Vivá Brázíl und die lustigen Striche über jeden 2ten Buchstaben.

2) Robyn - Be Mine (Ocelot Remix) . Auf der Fressäää! In Slo-Mo. Nice! Oder ohne Angelikazismus: Nizza!

3) Late Of The Pier - Focker. Kitsuné Maison' s new darlings (neben den Cazals) rage'n against the machine und wie es ausgeht verrate ich nicht. Da müsst ihr das Video selber schaun.

4) Dragonette - Take It Like A Man . Diese band ist wohl auch cineastisch sehr interessiert. Wie wohl der Proberaum von denen aussieht? Dieses Video könnte auch von Jackie Treehorn produziert worden sein.
Jackie Treehorn: Noch ´nen Drink ?
Dude: Scheißt der Papst innen Wald ?!

5) . Nicht kommentieren, nur genießen.


Cannibal Corpse - Denied by Vernon oder so Ohne Kommentar, nur Genuß

...auf wiedersehn.

4.6.08 13:37

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung